Lehre und Prüfungen im Sommersemester 2022

Informationen zu Lehre und Prüfungen im Sommersemester 2022 am Institut für Publizistik finden Sie, stets aktuell, hier.

Stand dieser Informationen: 8.4.2022

Lehrveranstaltungen

Auch im Sommersemester 2022 werden am Institut für Publizistik alle im Studienverlaufsplan vorgesehenen Lehrveranstaltungen angeboten.

Die Seminare, Übungen usw. finden in Präsenz statt. Sollten einige wenige Kurse dennoch im Ermessen der Lehrperson digital angeboten werden, finden diese Kurse überwiegend asynchron statt. Welche Kurse das sind, kann den Veranstaltungsbeschreibungen auf Jogustine entnommen werden.

Die Vorlesungen am Institut für Publizistik finden hybrid statt. Es gibt also neben der Teilnahmemöglichkeit in Präsenz im Hörsaal auch die Möglichkeit, die Inhalte der Vorlesungen digital und asynchron zu verfolgen. Einzelheiten geben die Lehrenden zu Beginn der Vorlesungszeit bekannt. AUSNAHME: Die Vorlesung Medienkonvergenz findet ausschließlich in Präsenz statt, es gibt keine Möglichkeit, diese Vorlesung digital zu belegen.

Bei Lehrveranstaltungen gilt Maskenpflicht.

Prüfungen

Auch im Sommersemester finden alle laut Prüfungsordnung geplanten Prüfungen statt.

Die Klausuren in den großen Vorlesungen am Institut für Publizistik finden in diesem Semester erneut als Take-Home-Prüfungen statt, die sie von zuhause aus am PC bearbeiten. Einzelheiten dazu teilen Ihnen die Lehrenden in den Veranstaltungen mit.

Einzelne kleinere Prüfungen in Seminargröße finden als Präsenzklausuren statt - vor allem im Master, im Bachelor gibt es keine Präsenzklausuren.

Die Abgabe von Hausarbeiten erfolgt digital an die Lehrperson, entweder per E-Mail an den*die Lehrende, oder auf einem anderen durch die Lehrperson kommunizierten digitalen Weg. Bitte geben Sie Ihre Hausarbeit(en) NICHT beim Studienbüro Publizistik ab. Abgabetermin für Hausarbeiten im Sommersemester 2022 ist der 31.08.2022, 12 Uhr.

Mündliche Abschlussprüfungen können sowohl digital als Videokonferenz, als auch (bei Einverständnis aller Beteiligten) als Präsenz-Prüfungen unter Beachtung eines Hygiene-Konzepts stattfinden. Sprechen Sie für weitere Informationen die Betreuerinnen und Betreuer Ihrer Abschlussarbeit an